Tous en cuisine

Bœuf Bourguignon

Zubereitung

Butter in einem gusseisernen Topf zum Schmelzen bringen. Zwiebeln und Speck darin goldbraun anbraten. Anschließend herausnehmen und beiseitestellen.
• Rindfleisch in 3 bis 4 cm große Würfel schneiden. Karotten in Scheiben schneiden. Alles in den Topf von vorhin geben. 5 min anbraten.
• Anschließend mit Mehl bestäuben. Unter Rühren braun werden lassen.
• Dann Rotwein und Rinderbrühe hineingießen. Speck und Zwiebeln wieder in den Topf geben. Salzen und pfeffern. Knoblauchzehen zerdrücken. Mit dem Bouquet garni in den Topf geben.
• Das Ganze zum Kochen bringen. Mit geschlossenem Deckel 3h lang leicht vor sich hin köcheln lassen.
• Danach die in Scheiben geschnittenen Champignons hinzufügen. Bei niedriger Hitze eine weitere halbe Stunde braten.
• Mit Kartoffeln oder Nudeln servieren.

Der perfekte Wein: unser Pinot Noir!

Zubereitungszeit : 3h30
Anzahl der Portionen : 4 Pers.
Schwierigkeit : 1
Einkaufsliste

Zutaten

  • 1,2 kg Rindfleisch
  • 100 g Speck
  • 40 g Butter
  • 10 kleine Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 g Mehl
  • 1,5 L Rotwein
  • 200 g Champignons
  • ½ L Rinderbrühe
  • 1 bouquet garni
  • Salz, Pfeffer

ÜBERPRÜFUNG IHRES ALTERS

Indem Sie auf EINTRETEN klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um gemäß den in Ihrem Land gültigen Gesetzen Alkohol zu kaufen und zu konsumieren.