Tous en cuisine

Schokoladenkuchen & Pekanüsse

Zubereitung

Ofen auf 180 °C vorheizen.
Schokolade und Butter im Wasserbad zum Schmelzen bringen.
Pekanüsse hinzugeben.
Eier trennen. Eigelb solange mit Zucker verrühren, bis sich eine helle, cremige Masse ergibt. Mehl mit Backpulver vermischen und unter ständigem Rühren einrieseln lassen.
Danach die Mischung aus Schokolade, Butter und Pekanüssen hinzufügen.
Aus den Eiweiß Eischnee herstellen und nach und nach unterheben.
Tortenform einfetten. Teig hineingeben und gleichmäßig verstreichen.
Für 40 min in den Ofen schieben. Nach der Hälfte der Backzeit den Kuchen mit Backpapier bedecken, damit er nicht zu braun wird.
Den Kuchen aus der Form holen, wenn er kalt ist.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Der perfekte Wein: unser Mourvèdre !

 

Zubereitungszeit : 20 min
Temps de cuisson : 40 min
Anzahl der Portionen : 6 pers.
Schwierigkeit : 1
Einkaufsliste

Zutaten

  • 180 g schwarze Schokolade
  • 180 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 70 g Pekanüsse
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 6 Eier
  • Puderzucker zur Deko (fakultativ)

ÜBERPRÜFUNG IHRES ALTERS

Indem Sie auf EINTRETEN klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um gemäß den in Ihrem Land gültigen Gesetzen Alkohol zu kaufen und zu konsumieren.