Tous en cuisine

Indisches Curry

Zubereitung

• Das Ghee in einer großen Pfanne schmelzen.
Die gehackten Zwiebeln im Ghee anbraten. Sobald diese goldbraun sind, sie aus der Pfanne herausnehmen.

• Die gehackten Knoblauchzehen und die zerdrückten Tomaten in die Pfanne hinzufügen. Die karamellisierten Zwiebeln nach ein paar Minuten in die Pfanne geben und mischen.

• Den Ingwer, den Kreuzkümmel, den Koriander, den Kurkuma, den grünen Pfeffer und das Paprikapulver hinzufügen und alles gut vermischen.

• Das Hühnerfleisch hinzufügen und 10 Minuten zugedeckt kochen lassen. Sobald das Huhn gar ist, das Joghurt, Garam Masala, Bockshornklee und die Sahne dazugeben.

• Heiß servieren, mit frischem Koriander bestreuen und mit indischem Naan-Brot oder Basmati-Reis begleiten!

• Die Spargelgarflüssigkeit über die Filets verteilen und für ca. 10 Minuten in den Ofen geben.

• Mit Basmati-Reis und/oder Salat genießen.

Zubereitungszeit : 50 min
Anzahl der Portionen : 4 pers
Schwierigkeit : 2
Einkaufsliste

Zutaten

500 g Hähnchenbrust
2 gehackte Zwiebeln
3 Tomaten
30 g Ghee
4 gehackte Knoblauchzehen
1 Teelöffel Ingwerpulver
1 Teelöffel Kreuzkümmel
1 Teelöffel Koriander
1 Teelöffel Kurkuma
1 Teelöffel Paprikapulver
1 scharfer Pfeffer oder 1 Teelöffel Harissa
1 Teelöffel Garam Masala
1 griechischer Joghurt
2 Esslöffel schwere Sahne

ÜBERPRÜFUNG IHRES ALTERS

Indem Sie auf EINTRETEN klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um gemäß den in Ihrem Land gültigen Gesetzen Alkohol zu kaufen und zu konsumieren.