Sélection spéciale

In den Les Jamelles „Sélection Spéciale“ zeigt sich das ganze Savoir-faire von Catherine Delaunay in der Kunst der Weinkomposition. Sie sind das Ergebnis einer herausragenden Arbeit und alter Reben, die auf den besten Terroirs des Languedoc angebaut werden. Die aus ihnen gekelterten Cuvées werden teils in Eichenfässern ausgebaut.
IGP Pays d'Oc

Chardonnay – Viognier

Rebsorte(n)

2/3 Chardonnay – 1/3 Viognier

Die Rebflächen, die für diese Weinkomposition ausgesucht wurden, stammen aus der Nähe von Limoux im oberen Tal der Aude und vermitteln dem Wein Frische und Mineralität. Die Viognier stammt aus dem Minervois, genauer aus der Nähe des Étang de Marseillette, der den Trauben zu Frische und fruchtigen Aromen von Birnen, Aprikosen und Pfirsichen verhilft.

Weinbereitung

Die Trauben werden bei Morgengrauen geerntet.
Was den Chardonnay betrifft, kommt es zunächst zu einer Vorklärung des Mosts durch Kälte („Débourbage“) und anschließend zu einer alkoholischen Gärung im Edelstahltank, bevor er dann in Barrique-Fässer gefüllt wird.

Je nach Fass kommt es zu einer teilweisen malolaktischen Gärung.
Bei den Viognier-Trauben wird eine traditionelle Methode angewandt, bei der der kalt abgesetzte Saft direkt in die Fässer gefüllt wird, in denen die alkoholische Gärung stattfindet. Die malolaktische Gärung beginnt und wird dann zu Anfang des Winters blockiert.
Für die Assemblage dieses Chardonnay-Viognier Sélection Spéciale wählt Catherine Delaunay die besten Barrique-Fässer aus. Der Ausbau nimmt mit einigen Wochen in Tanks sein Ende. Danach kommt es zur Abfüllung in Flaschen. Diese werden anschließend ein paar Monate in unserem Weinkeller gelagert und dann kommerzialisiert.

MehrWeniger
Verkostung

Der Chardonnay-Viognier Sélection Spéciale hat eine schöne goldfarbene Robe mit grünen Reflexen. Er verwöhnt mit buttrigen Nugatnoten sowie mit Aromen von kandierten Zitronen und Orangenschalen und gibt sich am Gaumen lang und rund.

Servierempfehlung

Gut gekühlt (14 °C) zu hellem Fleisch, Fisch, Schalentieren mit Sahnesoße oder zu Spargelschäumchen, Œuf cocotte mit weißem Trüffel oder Foie gras mit Feigenconfit servieren.

Ausgezeichnet schmeckt er ferner zu Aprikosentarte sowie zu Marzipan, Krokant und weißer Schokolade. Catherine Delaunay empfiehlt ihn zu Räucherlachs an Dillschäumchen sowie zu Langusten-Cannelloni mit Espelette-Pfeffer.

MehrWeniger
Prämierungen & Auszeichnungen
  • Decanter 2021 : 90/100 – PDFActu
  • IWC 90/100, Silbermedaille – PDF
  • SMV Canada 2020 : Grand Or – PDF
  • Decanter 2020: 90/100 – PDFActu
  • Mundus Vini 2020: Silbermedaille – PDFActu
  • Decanter 2019 : 91/100 – PDF
  • Guide Bettane+Desseauve 2015 : 15/20 – PDF

ÜBERPRÜFUNG IHRES ALTERS

Indem Sie auf EINTRETEN klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um gemäß den in Ihrem Land gültigen Gesetzen Alkohol zu kaufen und zu konsumieren.